Die neue Philosphie des Hauses

Seit April 2011 ist die „Moli de Vent“ -zu deutsch Windmühle- in Campos zu finden. Seit dem 01. Juni 2017 haben wir unser Konzept und unseren Namen verändert. Moli de Vent Grill & Wine ist ab sofort der Name. Svenja & Dirk Wendt sorgen in ihrem Restaurant nach wie vor für Perfektion und jeden Tag wieder werden die Qualitätsansprüche hoch angesiedelt. Im Mittelpunkt ihres Denkens und Handelns stehen Sie – der Gast! Und ihr erstrebenswertes Ziel ist Ihre Zufriedenheit sowie Ihr Wunsch nach Wiederkehr.

Svenja Wendt, das ist fachliche Kompetenz in Harmonie mit menschlicher Stärke. Gastronomie ist nicht ihr Beruf, Gastronomie ist ihre Passion! Ihr Ziel besteht darin, Gästen nicht nur Dienstleistungen und Produkte zu verkaufen, sondern durch Gastlichkeit, Freude am Beruf und dem berühmten Tüpfelchen auf dem “i” bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Sie ist fest entschlossen, Erwartungen zu übertreffen und durch selten gewordene Serviceleistungen zu überraschen. Durch Ihre herzliche, freundliche Art und den Spaß an Ihrem Tun ist Svenja Wendt eine ideale Gastgeberin, die es hervorragend versteht, sich dabei nicht in den Vordergrund zu drängen.

Vorzugsweise verarbeitet Dirk Wendt frische, regionale Produkte, die in der Umgebung wachsen und von den Bauern gezüchtet werden. Dadurch wird sichergestellt, dass die Gerichte immer wieder qualitativ so gelingen, dass Dirk Wendt mit dem Endprodukt zufrieden ist. Zu seinen Klassikern verfeinert Dirk Wendt die Gerichte auch gerne immer wieder mit internationalen Einflüssen.
Zusammenfassend kann man festhalten, dass Dirk Wendt in der „Moli de Vent Grill & Wine“ seinem Stil treu geblieben ist.